Satzung 2015+ - Die nächsten Schritte

Inzwischen hat auch die Stadtverordnetenversammlung wie zuvor der Umweltausschuss unser Konzept für eine Satzung 2015+ als mögliche Alternative akzeptiert und das Ordnungsdezernat beauftragt, auf dieser Basis einen alternativen Lösungsvorschlag zu erarbeiten.

Im Folgenden soll nun das GiB-Konzept mit GiB-Vertretern und mit Vertretern von ELW und Ordnungsdezernat anhand der Wiesbadener Straßen verprobt und ggfl. optimiert werden, dann auf die Betriebslogistik übertragen und finanziell kalkuliert werden, so dass daraus eine zweite Sitzungsvorlage erarbeitet werden kann. Am Ende müssen die Stadtverordneten entscheiden, ob sie dem von Dr. Franz vorgelegten Konzept oder dem GiB-Konzept zustimmen. Leider ist die Zeit inzwischen so fortgeschritten, dass es immer unwahrscheinlicher wird, dass bereits zum 1.1.2017 eine neue Satzung in Kraft gesetzt werden kann. (Beitrag: Monika Schnabel)