Satzung 2015+ - Unser Konzeptvorschlag findet Anklang beim Umweltausschuss und bei der Presse

Nachdem wir unseren Vorschlag für eine Satzung 2015+ beim Umweltausschuss am 6.9. vorstellen durften und dort mehrheitlich der Beschluss gefasst wurde, unsere Vorschläge in die Überarbeitung einer neuen Kehrsatzung einzubeziehen, wurde auch in der Öffentlichkeit das Thema wieder präsenter. Viel Aufmerksamkeit fand ein großer Artikel über die GiB am 15.9. im Kurier.

Am 13.9.2016 waren Heiner Lompe, Christine Dietz und Monika Schnabel zum Redaktionsgespräch beim Wiesbadener Kurier eingeladen. In den schönen neuen Räumen des alten Pressegebäudes im großen Redaktionssaal konnten wir Birgit Emnet vom Wiesbadener Kurier unser Konzept für eine Satzung 2015+ erläutern, Fragen zur GiB beantworten und unsere Kritik an der Straßenreinigungssatzung darlegen. Daraus entstand dann ein ausführlicher Bericht, garniert mit einer Abbildung, die die Probleme der ELW-Straßenmatrix aus Sicht der GiB illustriert.

 

Hier geht es zum Artikel von Birgit Emnet "Debatte um Straßenreinigung: Bürgerinitiative GiB stellt neues Konzept für Wiesbaden vor."


Kommentar schreiben

Kommentare: 0